Goldrute verblueht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Fußreflexzonenmassage

 

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf dem Prinzip, das Zonen am Fuß bestimmten Organen oder Körperteilen zugeordnet sind. Diese Zonen werden je nach Notwendigkeit entweder stimuliert oder sediert.
So kann das entsprechende Organ oder Körperteil behandelt werden, ohne dass dieses direkt berührt werden muss.

Die Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der Behandlung eines Organs (z.B. Niere, Blase, Harnleiter) bis zur Stimulation des Lymphflusses zur Aktivierung des Immunsystems.

Eine nachhaltige Wirkung wird durch mehrmalige Anwendungen erzielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright by Josef Merk 2016